SPS Programmierer (m/w)

Sie möchten sich beruflich neuen Herausforderungen stellen und sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln?

Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle! In einem unternehmergeführten, mittelständischen Unternehmen haben Sie die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und somit aktiv zu unserer Unternehmensentwicklung beizutragen.

Damit wir die besten Leistungen erbringen, spielen bei uns Kollegialität und Zusammenarbeit eine große Rolle.

Wir freuen uns darauf Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes Studium oder eine Technikerausbildung (Elektrotechnik, Mechatronik) oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufs­er­fah­rung
  • Kenntnisse im Bereich SPS-Steue­rungen / Automatisierungstechnik Siemens S7 / TIA (FUP, AWL, SCL und Sicherheitstechnik)
  • Kenntnisse im Bereich Mess-, Regel- und Antriebstechnik (Siemens, SEW usw.)
  • Erfahrung mit Visualisierungssystemen wünschenswert (z.B. WinCC, WinCCflexible)
  • Projekterfahrung im Maschinen- und Anlagenbau
  • Kenntnisse im Bereich Schalt­schrank­elektrik und Sicherheitstechnik
  • Erfahrung in der Inbetriebnahme von Anlagen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Programmierung von komplexen, verketteten Förder- und Hand­lings­anlagen u. a. mit Siemens S7 / TIA und unserer PC basierten Ablaufsteuerung für Markiermaschinen
  • Sie arbeiten mit unterschiedlichsten Antriebstechniken (Siemens, JAT usw.)
  • Sie kümmern sich selbstständig um die Abwicklung des kompletten Prozessdurchlaufs (Funktionsbesprechung, Softwarevorbereitung, In­be­trieb­nahme)
  • Sie analysieren und optimieren bestehende Ap­pli­kationen und entwickeln diese mit Blick auf Einzelprojekte und Standardisierung weiter

Wir bieten:

  • Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell
  • Heraus­forde­rung durch interes­sante und sehr ab­wechs­lungs­reiche Auf­gaben­stel­lungen
  • Persönliche und fach­liche Weiter­ent­wicklung
  • Berufs­per­spektive auch für ältere, er­fahrene Be­werber
  • Eine spätere Übernahme der Bereichsleitung Technik/Service ist bei Eignung möglich

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen per Email an: bewerbung@nill-ritz.de

< Zurück